motorbootführerschein

CLEVER ABLEGEN

Mit Torsten & Thomas CLEVER ABLEGEN

Wir wollen, dass Sie sicher auf dem Wasser unterwegs sind.

Bei Clever Ablegen lernen Sie natürlich auch Clever Anlegen.

Spaß gehört dazu CLEVER ABLEGEN kannst auch Du!

 

 

 

Ob groß oder klein, Sicherheit muss sein

Nicht alles, was sich so gut reimt, vereint auch Größe und Erfolg.

In unserem Fall stimmt das Motto jedenfalls zu 100 Prozent.

Insbesondere in der See– und Binnenschifffahrt muss der Sicherheit oberste Priorität eingeräumt werden.

Mit Torsten & Thomas können alle Wassersport-Freunde sicher mit ihrem Boot ablegen.

Nach dem Absolvieren der entsprechenden Prüfungen können getreu nach ihrem Motto auch alle Kunden clever ablegen und sicher auf dem Wasser unterwegs sein.

Gleichzeitig zählt der Motorsport auf dem Wasser aber zu den schönsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt.

Gerade die Vorbereitung im Hinblick auf alle erforderlichen Prüfungen bis man selbst als Kapitän ein Boot steuern darf, sollte daher mit viel Spaß, Freude und vor allem in geselligem Beisammensein mit anderen Interessenten erfolgen.

Jeder Kursbesuch ist daher neben unserer jahrelangen Erfahrung und die daraus resultierende Kompetenz in der Vermittlung des erforderlichen Wissens auch mit einer gehörigen Menge Spaß im Lehrsaal verbunden.

Wer rechtzeitig darauf achtet, Sicherheit als Kapitän mit an Bord zu nehmen, wird auch die Prüfungen erfolgreich ablegen.

Sie sind nämlich die Voraussetzung dafür, viel mehr Erholung und Spaß an seinen Bootsausflügen zu haben.

Sicherheit begleitet unsere Bootsfahrschule auf allen Ebenen unseres Leistungsangebots.

Wir verstehen uns als Bootsschule, die für Kompetenz, Erfahrung und Sicherheit steht.

All diese Elemente sind auch mit einer gehörigen Portion Spaß an der Sache verbunden bzw. sollten es sein.

Das ist unser Anspruch. Für die Umsetzung unseres Mottos stehen wir bereits seit Jahren und bieten im Sinne unserer Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Kurse im Bereich der Binnen– und Seeschifffahrt an.

Sowohl in der See– wie auch in der Binnenschifffahrt hat die Sicherheit nicht nur oberstes Gebot, sondern die Umsetzung hat auch bei der Vermittlung des Wissens in den Kursen zu erfolgen.

Wir sind an die strengen, staatlich genormten Regeln natürlich gebunden und vermitteln diese auch.

 

Die Aufgaben einer Bootsfahrschule

 

Ihren Bootsschein machen – so können auch Sie Ihr eigenes Boot steuern

Du möchtest Dein Bootsführerschein machen?

Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse.

Bei uns profitierst du von einem leichten Einstieg zu fairen Preisen, sodass Du innerhalb kürzester Zeit mit unserer Hilfe,

Deinen Bootsschein erwerben kannst.

Wir behalten Ihre Fähigkeiten jederzeit im Blick und sorgen dafür, dass auch Du zu einem sicheren Bootfahrer wirst.

 

Wie läuft der Erwerb Ihres Bootführerscheins ab?

kompass

 

Um selbst Boot fahren zu dürfen, müssen Sie sowohl theoretisch als auch praktisch geschult werden.

Die Hauptvoraussetzung bildet dabei der Sportbootführerschein, durch den Sie eine Erlaubnis zum Führen von Sportbooten erhalten.

Die vorgegebene Länge der Boote beträgt dabei für Deutschland 20 Meter, die maximale Leistung liegt bei etwa 15 PS.

Die exakten Spezifikationen unterscheiden sich dann allerdings von Gewässer zu Gewässer.

Der Hauptunterschied liegt dabei zwischen dem Fahren auf Binnengewässern und auf Schifffahrtsstraßen.

Um neben Flüssen, Seen und Kanälen auch Küstengebiete befahren zu dürfen, sollten Sie bei Ihrem

Führerschein auf den Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen zurückgreifen, wodurch vor allem an Ihren zukünftigen

Urlaubszielen stets ortsunabhängig fahren können.

Eine weitere Stufe bildet dabei der Motorbootführerschein.

Durch diesen sind Sie auch offiziell in der Lage, motorisierte Boote in allen Gewässern des jeweiligen Geltungsbereiches zu steuern,

sodass Sie beim Kauf des Bootes keine Unterschiede mehr machen müssen.

Die Grundstufe des Sportbootführerscheins erhalten Sie dabei ebenfalls, da zum Steuern eines

Motorbootes auch Kenntnisse zum Fahren eines Sportbootes notwendig sind.

 

Die Prüfungsvorbereitung der Sportbootschule

 

Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen

Prüfungstermine

Bezüglich des Mindestalters wird zwischen zwei unterschiedlichen Kategorien unterschieden.

Das Führen eines Motor losen Bootes mit Segelantrieb ist dabei bereits ab dem Alter von 14 Jahren möglich, motorisierte

Boote hingegen erst ab dem Alter von 16 Jahren.

Um an den praktischen sowie theoretischen Prüfungen teilzunehmen, ist zudem das ärztliche

Zeugnis für Sportbootführerschein-Bewerber vorzulegen, um medizinisch abgesichert zu sein.

Für volljährige Anwärter ist zudem ein gültiger KFZ-Führerschein notwendig,

sollte man den Führerschein nicht besitzen, ist ein kleines Führungszeugnis erforderlich.

So viel darf ein Sportbootführerschein kosten

sportbootführerschein

Je nach Anbieter unterscheiden sich die Preise der Übungsstunden und Prüfungsfahrten stark voneinander.

Bei uns profitieren Sie mit fixen und fairen Kosten, ohne verstecke Mehrkosten.

Durchschnittlich liegt der Preis für die Theorie Kurse bei 150 Euro, sowie für die praktische Ausbildung bei 120 Euro.

Bei der praktischen Ausbildung fallen keine weiteren Kosten für dich an, du wirst fit für die Prüfung gemacht, egal wie viel Fahrstunden du benötigst.

Wenn Sie sich bereits nach einer Stunde weniger Praxiserfahrung sicher fühlen, können Sie noch mehr sparen und sich früher der Prüfung widmen.

So haben Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Fähigkeiten und entscheiden selbst, wann Sie sich bereit für Ihre Führerscheinprüfung fühlen.

 

Lassen Sie Ihren Traum wahr werden

bootsschein

 

Wie viel genau Ihr Sportbootführerschein kosten wird, ist einzig und allein von Ihren Leistungen und Ihrer Bootsschule abhängig.

Wir unterstützen Sie dabei von Beginn an und begleiten Sie bei Ihrem Sportboot– oder Motorbootführerschein.

Überzeugen Sie sich dafür einfach selbst von unseren vielversprechenden

Leistungen und informieren sich direkt vor Ort über Ihre Möglichkeiten zum Ablegen des Bootsführerscheins.

Wir freuen uns auf Ihr Engagement und führen Sie schnell und zuverlässig zum gewünschten Bootsschein.

 

Kombi-Kurs für den Bootsführerschein

 

Der Bootsführerschein Sbf-Binnen ist der amtliche Motorbootführerschein für den Binnenbereich

 

Dieser Kurs baut auf dem Sportbootführerschein Binnen auf und ist für Teilnehmer ausgerichtet, die diesen Führerschein bereits besitzen.

 

Beide Sportbootführerscheine in einem gemeinsamen Kurs

 

 

Sportbootführerschein Binnen Wikipedia